Artikel

18 Januar 2018

AIDS: Aus der Sicht eines Heilers

von Martin Brofman Jede Krankheit kann als Zustand der Unausgeglichenheit betrachtet werden. AIDS ist ein Zustand der Unausgeglichenheit, der das Immunsystem betrifft. Das Immunsystem wird regiert […]
18 Januar 2018

Durch den Tunnel

Durch den Tunnel Ich war im Episcopal Krankenhaus in Philadelphia. Soeben wurde mir mitgeteilt, dass ich eine „Blockade“ in meinem Rückenmark hatte, vom 4. bis zum […]
18 Januar 2018

Wir sind alle Heiler

von Martin Brofman Wir definieren Heilung als „Rückkehr zu der Erfahrung des Gleichgewichts (Harmonie) und Wohlempfindens“. Wenn ein Mensch einen anderen Menschen heilt, hilft er ihm […]
18 Januar 2018

Sehkraft als Metapher

Die Beziehung zwischen Sehkraft und Bewusstsein Warum werden unsere Augen als Fenster zur Seele bezeichnet? Warum sprechen wir von der Art und Weise, die Welt zu […]
14 Januar 2018

Das Körper-Spiegel System ©

14 Januar 2018

Etre heureux

14 Januar 2018

Bedingungslose Liebe

Als ich Krebs im Endstadium hatte und mich selbst heilen musste, begegnete mir die Idee das „Liebe heilt“. Da meine Heilung eine Frage von Leben und […]
18 Januar 2018

Chakra-Heilungsmeditation

 findet man in dem Buch „(Selbst)-Heilung durch die universelle Kraft der Chakren“ von Martin Brofman. Bei dieser Übung werden Sie Ihre Aufmerksamkeit auf jedes einzelne Chakra […]
18 Januar 2018

Üben Sie Ihre Macht aus

Auszüge aus dem Buch „ EINE NEUE ART ZU SEHEN“ Ihre Macht auszuüben, Ihre Macht wahr zu sein, zu sein, wer Sie wirklich sind, ist in […]
18 Januar 2018

Karma und Heilung

von Martin Brofman. Da wir alle Schöpfer sind, die sich einverstanden erklärt haben, eine physische Ebene gemeinsam zu erschaffen, müssen wir uns auf ein System geeinigt […]
18 Januar 2018

Heilung und Transformation

Jedes Symptom ist mit einer bestimmte Art und Weise zu Sein verbunden. Um das Symptom loszulassen, muss man die Art und Weise zu Sein loslassen, die […]
« Zamolxis, … sagt weiter, , « ….So wie Sie nicht versuchen sollten, die Augen ohne den Kopf oder den Kopf, ohne den Körper zu heilen, so sollten Sie nicht versuchen, den Körper ohne die Seele zu heilen. », Weiterhin sagte er: « Der Grund, warum die Heilung vieler Krankheiten den Ärzten von Hellas unbekannt ist, liegt daran, dass sie die Ganzheit ignorieren, die untersucht werden sollte. Die Teile können nie heil sein, es sei denn, das Ganze ist gut. » Alles Gute und Böse, ob im Körper oder in der menschlichen Natur erklärte er, stammt aus Seele, und läuft von dort aus, über den Kopf in die Augen. Demzufolge müssen Sie, damit Kopf und Körper gesund sein können, mit der Heilung der Seele beginnen; das ist das aller erste. Er sagte: « Lasst niemanden Sie davon überzeugen, zuerst den Kopf zu heilen, bevor er Ihnen die Seele zu heilen aufgab. »

Platon - Charmide

« Jeder Mensch ist der Autor seiner eigenen Gesundheit oder Krankheit. »

Buddha

« In diesem Jahr (zu seinem 80.) leidet er an einer schweren Krankheit und starke bis hin zu tödlichen Schmerzen kam über ihn. Mit seinem eisernen Willen, bewusst und reflektierend, ertrug sie Buddha ohne Beanstandung. Buddha wurde jetzt bewusst, dass er bald sterben würde. Aber er dachte, dass es nicht richtig sei zu gehen, bevor er seine aufmerksamen Jüngern unterwiesen und Anweisungen an den Orden gegeben hatte. So entschied er sich seine Krankheit seinem Willen zu unterwerfen und lebte in ständiger Erfahrung der Seligkeit des Arahatship. »

Buddha und seine Lehre (von Narada Maha Thera, veröffentlicht von « Singapore Buddhist Meditation » Centre und wieder aufgelegt von der Körperschaft der « Buddha Educational Foundation. »)

Deutsch